Suche

REISEZIEL

Verfügbare Termine

ANKUNFT
ABREISE

ANZAHL DER GÄSTE

Erwachsene
Kinder 4-13 yrs
Babys 0-3 yrs

Coupon

Coupon
Ungültiger Coupon

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR MIETER

TNachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) finden ausschließlich auf sämtliche von der Cintro Apartments (Herr Aleksandar Popovic) erbrachten Leistungen, Lieferungen und Angebote Anwendung. Mit der Nutzung der Webseiten http://www.cintro.comoder der Buchung von (einem) Ferienobjekt(en) über Internetportale, welche Cintro Apartments im Auftrag Dritter vermittelt, erkennt der Besucher diese allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Dienstleistung

Die Cintro Apartments vermittelt die Vermietung von Ferienobjekten(Ferienhäuser, Ferienapartments, Gästezimmer) im Auftrag von Dritten (nachfolgend auch Vermieter oder Vermieter genannt) an Mieter/Gäste. Im Rahmen dieses Auftrags bedient sich Cintro Apartments unterschiedlicher Möglichkeiten wie z.B. webbasierte Internetplattformen, eigener Webseite oder Printmedien. Die angebotenen Ferienobjekte sind kein Eigentum der Cintro Apartments. Die Cintro Apartments tritt im Auftrag des jeweiligen Vermieters als Vermittler des Ferienobjekts auf und ist von diesem beauftragt und bevollmächtigt, alle im Zusammenhang mit der Vermietung stehenden Rechtsgeschäfte abzuwickeln. Der Mietvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Vermieter des Ferienobjekts als Vermieter und dem Mieter zustande. Die Cintro Apartments wird selbst nicht Vertragspartner eines Mietvertrags. Diese „Allgemeinen ABGs für Mieter“ bzw. die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen regeln ausschließlich die Rechtsbeziehung zwischen dem Mieter und dem Vermieter des Ferienobjekts als Vermieter. Eine Inanspruchnahme der Cintro Apartments ist ausgeschlossen.

Vertragsverhältnis mit Cintro Apartments

Cintro Apartments gibt dem Mieter die Möglichkeit, Leistungen Dritter über unterschiedliche Internetplattformen/-seiten zu buchen. Cintro Apartments bietet in eigener Verantwortung keinerlei Reiseleistungen an. Durch die Buchung kommt deshalb zwischen dem Mieter/Gast und Cintro Apartments lediglich ein Vermittlungsvertrag zustande, auf den die Vorschriften der §§ 651a ff. BGB keine Anwendung finden. Der Vermittlungsvertrag ist unabhängig von etwaigen gesonderten Abreden zwischen dem Mieter und dem Vermieter des Ferienobjektes. Als Serviceleistung aus dem Vermittlungsvertrag ist Cintro Apartments ohne Anerkennung einer Rechtspflicht berechtigt aber nicht verpflichtet, bei Pflichtverletzungen des Vermieters (etwa ungerechtfertigte Stornierungskosten oder Umquartierungskosten) die Ansprüche des Mieters gegen den Vermieter selbst zu erfüllen, um eine schnelle Abwicklung zu ermöglichen. Für diesen Fall tritt der Mieter hiermit seine diesbezüglichen Ansprüche gegen den Vermieter an die dies annehmende Cintro Apartments ab. Cintro Apartments kümmert sich dann um die Abwicklung mit dem Vermieter.

Buchung

Jede Reservierungsanfrage wird über Cintro Apartmentsals Erklärungsbote im Auftrag des Mieters an den Vermieter weitergegeben. Für die reibungslose Abwicklung einer Buchung ist es dahererforderlich, dass die Daten der Interessenten (z.B. Übernachtungsdaten, Kontaktdaten) korrekt und vollständig sind. Sofern der Mieter die Anzahlung vor Reiseantritt nicht geleistet hat, ist Cintro Apartments dazu befugt, im Namen des Vermieters die Buchung ersatzlos zu stornieren und den Mietvertrag zwischen dem Vermieter und dem Mieter im Namen des Vermieters mit sofortiger Wirkung und ohne vorherige Ankündigung zu beenden. Die Vermittlung durch Cintro Apartments ist für Sie kostenlos. Der Weiterverkauf von bei Cintro Apartments gebuchten Ferienobjekten ist jedoch untersagt. Dies schließt insbesondere die Weitervermittlung an Dritte zu höheren Preisen als den Cintro Apartments Preisen ein. Die Beendigung des Mietvertrags zwischen dem Mieter und dem Vermieter bei Verstößen gegen diese Regelung bleibt ebenso vorbehalten wie der künftigeAusschluss von Cintro ApartmentsLeistungenZudem sind Sie zur Zahlung von Stornierungsgebühren sowie zum Ersatz von etwaigen bei Cintro Apartmentsund/oder dem Vermieter entstandenen Schäden verpflichtet.

Vertrag und Zahlung

Der Mietvertrag kommt unmittelbar zwischen dem Mieter und dem Vermieter zustande. Sämtliche sich aus dem Mietvertrag ergebende Ansprüche und Verpflichtungen, insbesondere auch etwaige Ansprüche und Verpflichtungen aus den §§ 651a ff. BGB bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Mieter/Gast und dem Vermieter des Ferienobjektes. Cintro Apartments ist vom jeweiligen Vermieter dazu ermächtigt, eine Anzahlung des Gesamtpreises von bis zu 30 % im Voraus, vor Reiseantritt nach Buchungsbestätigung, zu verlangen. Die Höhe der Anzahlung richtet sich nach den Vorgaben des Vermieters. Die Anzahlung ist zu leisten an Herrn Aleksandar Popovic, Cintro Apartments in teilweiser Erfüllung der Pflicht zur Zahlung der Miete. Bei nicht Zahlung der Anzahlung bis 10 Tage nach Versand der Buchungsbestätigung, ist Cintro Apartments dazu berechtigt, das Ferienobjekt an einen anderen Gast zu vermitteln und den Mietvertrag im Auftrag des Vermieters mit sofortiger Wirkung und ohne vorheriger Ankündigung aufzuheben. Den von Cintro Apartmentsim Rahmen der Buchung bestätigten Preisder Mieter/Gast an den Vermieter direkt vor Ort bei Anreise in Euro (EUR) in bar. Die Anzahlung wird mit dem Gesamtpreis verrechnet. Die Ferienobjektreservierungist nicht ohneReservierungsbestätigung von Cintro Apartments gültig. Die Reservierungsübersicht wird dem Mieter per E-Mail übermittelt. Allerdings kann Cintro Apartments wegen technischer Unsicherheiten den Zugang der Bestätigung bei Übermittlung per E-Mail nicht sicherstellen und überprüfen. Die Wirksamkeit der Buchung bleibt hiervon unberührt, insbesondere bei falscher Eingabe der E-Mailadresse und/oder Telefonnummer.

Anreise und Abreise

Am Anreisetag kann das Mietobjekt frühestens ab 15.00 und spätestens bis 18.00 Uhr bezogen werden. Sofern das Mietobjekt zum angegebenen Zeitpunkt aus verschiedenen Gründen noch nicht bezugsfertig ist, entstehen keine Schadensersatzansprüche. Abweichende Anreisezeitpunkte sind rechtzeitig mit dem Vermieter abzustimmen.Am Abreisetag ist das Mietobjekt bis spätestens 10.00 Uhr zu verlassen und der Schlüssel beim Vermieter abzugeben Den Abgabeort wird der Mieter mit dem Vermieter bei Anreise vereinbaren. Das Mietobjekt ist besenrein zu übergeben. Angefallener Müll ist selbstständig in den zugewiesenen Mülltonnen zu entsorgen (Mülltrennung). Benutztes Küchenzubehör (Geschirr, Töpfe, etc.) ist sauber und gründlich gereinigt in den entsprechenden Küchenschränken zu verstauen.Bei einer Missachtung dieser Vorgaben behält sich der Vermieter vor, eine gründliche Objektreinigung gesondert in Rechnung zu stellen, wobei sich die Höhe des Rechnungsbetrages am Grad der Verschmutzung bemisst.

Pflichten des Mieters

TSofern im Ferienobjekt eine Hausordnung und eine Inventarliste ausliegt oder an den Mieter/Gast ausgehändigt wird, werden diese vom Mieter/Gast im vollen Umfang akzeptiert und eingehalten. Inventar darf aus dem Ferienobjekt nicht entfernt werden. Die Vollständigkeit des Inventars wird bei Abreise durch den Vermieter kontrolliert. Schäden oder Fehlbestände am Inventar / Objektschlüssel sind vom Mieter zu ersetzen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ist der Mieter verpflichtet bei möglichen auftretenden Leistungsstörungen alles Zumutbare zu tun, um zu einer Beseitigung der Störung beizutragen und einer Schadensentstehung vorzubeugen. Beanstandungen sind unverzüglich anzuzeigen. Für ein Abhilfeersuchen hat sich der Mieter unverzüglich an den Vermieter zu wenden, damit geeignete Maßnahmen zur Störungsbeseitigung ergriffen werden können. Für die Benutzung technischer Geräte gilt, dass sofern keine Gebrauchsanweisungen vorhanden sind, ungeübte Benutzer von einer Inbetriebnahme dieser Geräte Abstand nehmen sollten. Die Haustür des Mietobjektes ist bei Abwesenheit stets abzuschließen. Bei Sturm und Orkan sind die Fenster geschlossen zu halten. Rauchen ist innerhalb des Mietobjektes verboten, es sei denn es wurde etwas anderes vereinbart. Grundsätzlich ist der Mieter verpflichtet das Mietobjekt und dessen Inventar sorgfältig zu behandeln.

Haftung des Mieters

Für verursachte Schäden innerhalb und außerhalb des Mietobjektes haftet der Mieter uneingeschränkt. Hierbei übernimmt der Mieter auch die Haftung für Schäden, die durch andere Personen entstehen (Mitreisende). Der Vermieter ist daher nicht verpflichtet, den Verursacher des Schadens zu ermitteln, sondern kann den Mieter in Anspruch nehmen.

Haftung des Vermieters

Die Haftung des Vermieters ist auf die Pflicht zur Bereitstellung des Mietobjektes und Aushändigung der Objektschlüssel beschränkt. Die Gesamthaftung des Vermieters gegenüber dem Mieter ist der Höhe nach auf den Mietbetrag laut Mietvertrag begrenzt. Von der Haftung sind eventuelle Ausfälle in der Strom- und Wasserversorgung sowie Beeinträchtigungen, die durch höhere Gewalt entstehen, ausgeschlossen. Eine Haftung des Vermieters für Schäden, die durch Verlust oder Diebstahl entstanden sind, ist ausgeschlossen. Besondere Unannehmlichkeiten, die durch eventuelle Baustellen oder sonstige Instandsetzungsmaßnahmen entstehen, liegen nicht im Haftungsbereich des Vermieters. Schadensersatzansprüche sind diesbezüglich ausgeschlossen. Sämtliche Rechte des Mieters wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie wegen arglistigen Verschweigens, vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung und der Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Kaufvertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die jeweils andere Partei regelmäßig vertraut oder vertrauen darf bleiben unberührt.

Änderungen und Stornierungen

Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten alle Änderungen und Stornierungen immer über Cintro Apartments vorgenommen werden. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Änderung oder Stornierung ist der fristgerechte Zugang der Mitteilung bei Cintro Apartments. Eine Stornierung durch den Mieter vor Mietbeginn ist unter Leistung einer einmaligen Pauschale jederzeit möglich. Cintro Apartmentsempfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Für den Fall einer Stornierung verpflichtet sich der Mieter zur Zahlung einer Pauschale wie folgt: • Bis 61 Tage vor Mietbeginn 20% des Mietpreises • 60 bis 35 Tage vor Mietbeginn 50% des Mietpreises • 34 oder bis zu 3 Tage vor Mietbeginn 80% des Mietpreises • 3 Tage vor Mietbeginn oder weniger 100% des Mietpreises Die Pauschale ist direkt an Cintro Apartments zu leisten, bis spätestens 7 Tage nach Stornierung. Änderungen vor Ablauf der Stornierungsfrist sind nur in Abstimmung mit Cintro Apartments kostenfrei möglich. Bei bestimmten Änderungen, wie z.B. eine Verkürzung des Aufenthaltes, kann der Vermieter einen etwaigen entstandenen Schaden geltend machen Ferienobjekt-Kategorien und Ferienobjekt-Informationen Cintro Apartmentsweist ausdrücklich darauf hin, dass bei der Beschreibung der Ferienobjekte keine Kategorisierung nach der international üblichen Hotel-Klassifizierung nach Sternen vorgenommen wird. Die bei Cintro Apartmentsvorgenommene Klassifizierung beruht auf einer Selbsteinschätzung der Vermieter, die zudem ggf. von Cintro Apartmentsnach einem eigenen Bewertungssystem überprüft wird, sowie auf gesammelten Erfahrungen von Cintro Apartmentsund Cintro ApartmentsKunden. Auch alle zusätzlichen Objekt-Informationen und Beschreibungen beruhen auf Eigenangaben der Vermieter.

Preise

Soweit in den Buchungsbedingungen nicht anders ausgewiesen, gelten alle Preise pro Ferienobjekt und pro Nacht und je nach Buchungsbedingung teils inklusive und teils exklusive weiterer Leistungen, wie z.B. Wäscheservice, Haustiere (dies kann für einen Buchungszeitraum über mehrere Tage auch unterschiedlich sein).Die gebuchten Preise sind für jede vorgenommene Reservierung durch denVermieter garantiert. Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort ist Hamburg. Gegenüber Kaufleuten oder Personen, die keinen allgemeinen deutschen Gerichtsstand haben, wird als Gerichtsstand Hamburg vereinbart. Anderenfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Auf dieser Webseite enthaltene Verknüpfungen mit Webseiten (Links) anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitgestellt. Wenn Sie auf eine solche Verknüpfung klicken, verlassen Sie die Cintro Apartments-Webseite. Auf die Inhalte der Webseiten der Drittanbieter haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Der Zugriff auf die Webseite eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf dieser Webseite erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.

Holen sie sich alle sonderangebote direkt in ihrem E-Mail

Sei der erste und erhalten spezielle angebote und geheim Angebote !